Folterszene aus dem Spiel wurde entfernt

In dem Spiel sollte es ursprünglich eine Szene geben, in der der Spieler entscheiden kann, inwiefern das Verhör durchgeführt wird. Hierbei sollte die Möglichkeit gegeben sein, mit einem Messer das Schlüsselbein des zu Verhörenden zu durchtrennen, um eben letztenendes über den Tod oder das Leben des Gefangenen zu entscheiden.

Laut Andrew Wilson, Produzent des Spiels, ist die Szene aber aufgrund der ausserordentlichen Brutalität wieder entfernt worden.

Quelle : Gamespot.com