New Regency als Produktionsfirma bestätigt

Neben dem baldigen erscheinen des Topspiels Splinter Cell Blacklist soll es auch ein Film geben, in dem Tom Hardy die Rolle des Top Agenten Sam Fisher übernehmen soll. Nun wurde bekannt, das man mit der Produktionsfirma New Regency eine Kooperation eingegangen ist, da auch Paramount Pictures und Warner Bros. im Gespräch waren.

Die kreative Rolle behält weiterhin der CEO von Ubisoft Motion Pictures, Jean-Julien Baronnet, in der Hand, was dem Unternehmen sehr wichtig war, da man neben Splinter Cell auch Assassins Creed verfilmen möchte. Das Drehbuch wird weiterhin von Eric Singer verfasst, der auch für den Agententhriller "The International" das Drehbuch schrieb.

Quelle : Gamezone.de