Koop-Modus und Demo-Termin angekündigt

Wie Ubisoft kürzlich verlauten ließ, wird man in Splinter Cell Conviction auch online mit anderen Spielern in einem Koop-Modus (Kooperation) zocken können. Der eine Spieler wird dann den amerikanischen Agenten Archer spielen, währenddessen Spieler 2 als russischer Agent namens Kestrel agieren wird.

Der Koop-Modus wird in etwa 6 Stunden Spielzeit dem Hauptspiel hinzufügen. Ubisoft bestätigte, dass alle Moves und Skills aus dem Hauptspiel (von Sam Fisher) auch im Multiplayer-Coop-Mode verfügbar sein werden.

Auch Fishers ehemalige Organisation, Third Echelon, bietet Multiplayer-Missionen an. Dabei gibt es die vier folgenden, verschiedenen Missionstypen:

  • Hunter - Deathmatch
  • Infiltration - Stealth-Mission
  • Last Stand - Verteidigungsmission
  • Face Off - 1v1 Match

Demo-Termin festgelegt

Ubisoft gab zusätzlich bekannt, dass die Demo zu Splinter Cell Conviction am 26. Januar 2010 für Xbox360 (auf dem XboxLive Marketplace) und für PC erscheinen wird. Das Hauptspiel folgt einen Monat später für selbige Plattformen.

Quelle: