E3 - Infos, Infos, Infos

Die Pressekonferenzen von Ubisoft und Microsoft sind verüber und es gabe einen ganzen Haufen neuer Infromationen zu Splinter Cell: ConViction sowie beeindruckendes Videomaterial. Wer die Pressekonferenzen verpasst hat hat auf gamespot.com (Microsoft) bzw. ubi.com (Ubisoft) die Möglichkeit diese noch einmal anzuschauen.

Einige der Features von ConViction die dabei erwähnt wurden sind bereits seit einiger Zeit bekannt. Wie zum Beispiel das direkte interagieren mit Gegenständen. Sam Fisher kann so zum Beispiel seinem Gegner einen Stuhl über die Rübe ziehen oder, wie es in der Präsentation gezeigt wurde, dessen Kopf gegen eine Toilette rammen. Außerdem wird ConViction nur minimal über ein HUD verfügen um die Stimmung des Spiels beizubehalten. 

Auch die offizielle Seite hat sich nach dem ersten Tag der E3 ganz schön gewandelt. Dort könnt ihr nun die Videos vom Vortag noch einmal genießen. Präsentiert von einem hübsch animiertem Sam Fisher. Wer für Pressekonferenzen nicht zu begeistern ist und die Trailer bereits gesehen hat, für den gibt es auch neue Screenshots die ihr in unserer Galerie ansehen könnt. Genauer hingeschaut haben auch die Leute von 4players.de die auf Basis der Präsentation eine kleine Preview zu ConViction verfasst haben. 

Link: ubi.com
Link: gamespot.com
Link: splintercell.ubi.com
Link: 4players.de