Splinter Cell Blacklist: Creative-Director Patrick Redding verlässt Ubisoft

Patrick Redding, der Creative Director von Splinter Cell Blacklist verlässt Ubisoft und arbeitet ab sofort für Warner Bros. Montreal. Er soll dort an einem bis jetzt unbekannten Projekt arbeiten. Redding kam 2004 zu Ubisoft und arbeitete an vielen unterschiedlichen Projekten mit. Darunter fällt auch seine Tätigkeit als Game-Director bei Splinter Cell: Conviction. Bis vor kurzem arbeitete er noch an einem nicht angekündigten Projekt bei Ubisoft Toronto. Beide Studios haben bereits den Wechsel bestätigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Gamestar